Die 14 Millionen sind geknackt!

Eingetragen am 14.03.2011 um 16:24

In einer Pressemitteilung zeigte sich das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit der bisherigen Entwicklung der Riester Rente im Jahr 2010 als sehr zufrieden.

Sehr positiv ist vor allem der Anstieg der Wohn-Riester Verträge zu beurteilen. Alleine im dritten Quartal 2010 entschieden sich 65.000 Bundesbürger für die 2008 neu eingeführte Förderung. Insgesamt nutzen so schon etwas mehr als 410.000 Menschen die Möglichkeit mit Hilfe von Riester den Traum von den eigenen 4 Wänden in die Tat umzusetzen.

Durch diesen erneuten Anstieg wird deutlich, dass die Erweiterung der Riesterförderung um diesen Baustein sehr gut angenommen wird. Denn im dritten Quartal erzielte Wohnriester beim absoluten Wachstum den 2. Platz, prozentual betrachtet sogar den ersten Platz.

Entwicklung im III. Quartal 2010

Versicherungsverträge von 10.127.000 auf 10.245.000
Anstieg um 118.000 Verträge / + 1,16%

Wohn-Riester von 345.000 auf 410.000
Anstieg um 65.000 Verträge / + 18,84%

Investmentfonds von 2.708.000 auf 2.748.000
Anstieg um 40.000 Verträge / + 1,47%

Banksparpläne von 672.000 auf 683.000
Anstieg um 11.000 Verträge / + 1,63%

Die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales veröffentlichten Zahlen beziehen sich auf den Nettobestand. Vertragsabgänge oder Kündigungen wurden berücksichtigt. Allerdings werden nicht alle abgeschlossenen Verträge aktiv bespart. So ruhen derzeit ca. 15% aller Verträge.

Unser Empfehlung:

Folgen auch Sie dem Vorbild der 14 Millionen Bundesbürger und holen Sie sich noch heute die Riesterförderung. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Variante am besten zu Ihren passt. Rufen Sie doch einfach einen unserer Experten an.

Hier gelangen Sie zur Nachrichtenübersicht

Jetzt Vergleichen

Riester Rente Vergleich anfordern

BKI Newsletter




* Pflichtfeld

Link setzen bei:


BK Infoportale Logo